Harry the Hamster oder „mit vollem Mund spricht man nicht“

Heute möchte ich euch Harry den Hamster vorstellen. Wie ihr seht mag er gerne Süßes und um seinen Manieren ist es nicht zum Besten bestellt. Wie sagt man doch so schön „mit vollem Mund spricht man nicht!“ Wobei ich finde das er mit seinem putzigen Äußeren das Ausleben dieser Unsitte wieder wett macht! Und verstehen kann man ihn ja doch irgendwie ;o)

Hey there, here comes Harry the Cupcake Hamster! He’s sooooo cute – even when he talks with full mouth  ;o)

cc_hamster_1

Der Hamster ist ein digitales Motiv und stammt von Mo Manning. Coloriert habe ich ihn, seinen Muffin und den Hintergrund mit diversen Touch Brush Alkoholmarkern der Marke ShinHanart. Da ich das Motiv aus Lust und Laune coloriert habe, gibt es leider keine detaillierte Markerliste. Den Tupfeneffekt im blauen Hintergrundbereich habe ich mit Hilfe von einem Q-Tip und „Sterilium Desinfektionsmittel*“ gemacht. Einfach die Flüssigkeit auf den Q-Tip geben und dann auf das colorierte Bild tupfen.

The Cupcake Hamster is a digital stamp from Mo Menning. I’ve coloured the complete picture with my Touch Brush Marker from ShinHanart. I don’t do a marker list with all the colours I used because I had colored the picture just for fun -sorry! The Polkadots in the blue background I made with a alcohol disinfectant liquit and a Q-Tip. You can do this also with a Blendermarker.

cc_hamster_2

cc_hamster_3

Verwendete Materialien / used material:
Digitales Stempelmotiv / digital stamp  Cupcake Hamster von Mo Manning
Touch Brush Marker, ShinHanart
Papier / Paper: Color Copy in 200 g/m

Kurze Info zu Sterilium Desinfektionsmittel:  Ich verwende es in erster Linie zum Reinigen der Marker Nips und der Kunststoffbereich der Spitzen, der Verschlusskappen und last but not least um meine Finger nach einer Coloration zu säubern ;o)
Man kann dieses Mittel aber auch gut anstelle eines farblosen Blendermarkers  für Effekte verwenden.

I’m use for cleaning my markers (nips and caps) and fingers a disinfectant liquid named „Sterilium“, Why? I have it at home and I don’t can find in the moment (in Germany) a better liquid with alcohol to clean the maker, thats the only reasen! ;o)

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem niedlichen Motiv mal wieder zum Colorieren inspirieren.
Hope you injoy it and I have inspire you

Liebe Grüße
Sabine

Advertisements

Ein Gedanke zu “Harry the Hamster oder „mit vollem Mund spricht man nicht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s