Diamantene Hochzeit – eine ganz besondere Box

Wow… 60 Jahre verheiratet! Mein Kumpel Kamil meinte das seine Großeltern miteinander immer noch so glücklich sind wie zu Beginn ihrer Ehe! Und er wollte ihnen zu ihrem Ehrentag ein ganz besonderes Geschenk machen, dachte an mich und hat meine Kreativität  mit dem Wunsch nach einem großen Diamanten in der Mitte der Box herausgefordert.

Bei Pinterest bin ich auf einige Anleitungen zum Basteln von Papierdiamanten gestoßen und habe mir bei Hungry Hearts aus Schweden eine kostenlose PDF Datei mit Schablone herunter geladen. Den Diamanten aus der Vorlage habe ich noch etwas skaliert damit er die benötigte Größe hatte.

Bei Stampin Up hatte ich im aktuellen Frühjahrskatalog 2017 ein tolles Designerpapier Set gesehen das hervorragend zu einem Diamanten passt. Das Set heißt „zum Verlieben“ und ich habe mich dann passend zum Designerpapier an die Farben Saharasand und Kirschblüte gehalten.

Damit der Diamant nicht die Sicht auf die Fotos verdeckt habe ich entschieden das alle vier Wände fallen. Die kleinen Box gegenüber des Hochzeitsfotos ist für das Geldgeschenk.

Das gestanzte „Ja“ lehnt zur Auflockerung am Diamanten und aus dem Designerpapier habe ich noch ein paar Herzen ausgestanzt und in der Mitte um den Diamanten drapiert.

Wie immer setze ich die Box auf einen quadratischen Untergrund, damit der Aha-Effekt beim Abheben des Deckels nicht durch „festgehaltene Wände“ ruiniert wird ;o) Dafür verwende ich eine sehr dicke Graupappe, die ich auf 30 x 30 cm schneide und dann mit einem passenden Designerpapier beklebe. Dann platziere ich die Box in der Mitte, und zwar so das alle Seiten im „gefallenen Zustand“ nicht überragen und klebe dann den Boden der Box mit Flüssigkleber fest.

Den Deckel habe ich mit Absicht nicht zu auffällig gestaltet, damit er dem Inneren der Box nicht die Show stielt.

Der Schriftzug „Alles Liebe“ ist ein Stempel aus einem Stempelset von Stampin Up („Grüße rund ums Jahr“, Gastgeberin, Hauptkatalog 2016/2017)  und wie ich finde ebenso wie der „Wünsche werden wahr“ Stempel einfach super universell einsetzbar.

Die zwei Rosen habe ich aus farbigem 80 g/m² Papier gemacht, da Farbkarton für diese Technik einfach zu stabil ist und die Rose „knicke“ bekommt beim aufrollen. Wie easy man eine Rose aus Papier machen kann wird in diesem Video auf YouTube gezeigt!

Den Kirschblüte Farbkarton habe ich zuerst geprägt und anschließend mit einem Schwämmchen Kirschblüte Stempelfarbe auf die erhabenen Elemente aufgetragen.

Wie immer hoffe ich euch inspiriert zu haben und würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen!

Liebe Grüße
Sabine

Advertisements

Ein Gedanke zu “Diamantene Hochzeit – eine ganz besondere Box

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s