Im Terrarium – Explosionsbox zum Abschied

Ein Freund hatte eine Sonderaufgabe für mich *lach* Sein Chef wechselt das Unternehmen und die Kollegen wollten ihn gebührend verabschieden. Damit er sie alle in (guter) Erinnerung behält, meinte Kamil wäre eine tolle Explosionsbox doch bestimmt das richtige.

Somit brütete ich ein paar Tage mit unterschiedlichsten Ideen vor mich hin, bis mich der Geistesblitz traf! Der Chef, war der Leiter der Terrarien Abteilung. Warum nicht ein Terrarium in einer Explosionsbox machen?

OK, optimal für diesen Plan war natürlich auch das ich von meiner Dschungel-Tarzan-Box noch ordentlich Material übrig hab, das man in so einem Terrarium wunderbar einsetzen kann. Damit alle Kollegen unterschreiben konnten habe ich die Einsteckkarte dieses mal als Klappkarte gestaltet.

Das coole Foto mit dem Chamäleon habe ich im Internet gekauft und am PC noch den Spruch „Für die Zukunft alles Gute!“ ins Bild gesetzt. Dann ab zu Rossmann und auf Fotopapier ausgedruckt.

Da ich das Chamäleon schlecht in der Mitte knicken konnte habe ich es mit einem Bogen auf den beiden stehenden Wänden aufgeklebt, praktisch war das es dadurch noch plastischer wirkt!

Noch ein bisschen Dschungel im Terrarium drapiert und fertig ist die Box!

Die Außenseite der Box hab ich passend zum Interieur mit einer Prägeform im Dschungel Stil dekoriert. Nach dem Prägen habe ich die erhabenen Stellen noch mit einem Schwämmchen passend Ton in Ton zum Farbkarton eingefärbt.

Laut Kamil waren alle, inkl. dem Beschenkten, total begeistert und ich denke das die Box einen Ehrenplatz erhalten wird!

Liebe Grüße
Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s