Brush lettering mit Emboss Brush Pen

In meinem Bastel Stuff wohnt seit ewigen Zeiten ein Emboss Dual Pen II. Den hab ich mir gekauft, nachdem ich in einem YouTube Video gesehen hatte, dass man auch eigene Texte damit schreiben und anschließend embossen kann. Damals hatte ich allerdings noch keinen Schimmer davon, dass ich dass mit dem Schreiben auch in  „schön“ hinbekommen kann und hab den Stift tief in der Ideenkiste verbuddelt.

Vor ein paar Tagen hab ich mich allerdings an das Schätzchen erinnert und gedacht das man damit doch bestimmt auch beim brush lettern was machen kann!
Gesagt getan und wie man sieht schreibt er sogar noch *lach* Zwar hat der Brush Nip unter meinen damaligen Schreibversuchen „eetwas“ gelitten aber für meine Zwecke tut er es erstmal noch!

Das verwendete Embossingpulver ist Sternenstaub (in einem blauen Glitzermix) von Heindesign. Bei meinen großen Buchstaben ist dieses, etwas grobere Pulver (die Glitzerpigmente sind recht groß für meinen Geschmack) noch ganz gut zu verwenden,

Der Text „frohes fest“ passt momentan zwar nicht mehr so ganz in die Jahreszeit, aber es gibt so ein paar Wörter die schreibe ich einfach zu gerne ;o)

Für diese Art des brush letterings finde ich bestimmt noch öfter einen Anlass!

Liebe Grüße
Sabine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s