Happy Birthday – Kunterbunte Geburtstagskarte – Josephs Coat Technik

Wie die Josephs Coat Technik funktioniert habe ich ja schon mal in der Paisley Muster Glückwunschkarte gezeigt. Dieses Mal kommt ein Kleckse Muster Stempel von Stampin Up zum  Einsatz und sorgt für dieses tolle Farbspektakel.

Die tolle Happy Birthday Stanze von Stampin Up eignet sich auch super für eine dreidimensionale Gestaltung! Dazu habe ich die Stanze 3 mal in Flüsterweiß gestanzt und anschließend genau aufeinander aufgeklebt. Anschließend habe ich sie auf der Titelseite der Karte platziert

Ganz simpel und einfach habe ich so eine super tolle, sehr individuelle Glückwunschkarte gezaubert und das mit einfachsten Mitteln.

Advertisements

Welch schöner Tag… Explosionsbox zur Hochzeit

Heute mal mein Klassiker im etwas anderen Gewand! Die Farben Feige und Kirschblüte (beides Farbkartons von Stampin Up) geben jetzt mal den Ton an.

Die Tortenbasis ist Flüsterweißer Farbkarton in Kombination mit Feige wie ich finde ein echtes Highlight!

Die Herzchenstanze an den beiden stehenden Wänden ist von Simon Say Stamp aus den USA und ich freue mich sehr dass sie endlich eingetroffen ist!

In den Umschlag passt das kleine Geldgeschenk und auf der Klappkarte im Einsteckfach ist Platz für einen persönlichen Gruß.

Damit der Umschlag nicht so „nackig“ ausschaut habe ich in Kirschblüte die tolle „Ja“ Stanze gestanzt und auf die Klappe geklebt. Der Spruch „alles Liebe zur Hochzeit“ ist aus dem Stempelset „Hochzeit Glückwunsch“ von Dani Preuss.



Den Deckel verziert ein selbstgemachter Banner mit dem Stempel „Welch schöner Tag“ von Stampin Up.

Ich hoffe das euch die Box genauso gut gefällt wie dem Brautpaar, das war nämlich hin und weg ;o) 

Trauerkarte mit Text von Michelangelo

Grundsätzlich finde ich Trauerkarte immer schrecklich. Ja das klingt vielleicht komisch, aber wer schon mal eine Flut dieser Karten erhalten hat, die immer nur diese fürchterlichen Floskeln enthalten, der weiß was ich meine. Diese nichtssagenden „in stiller Trauer“ oder „mit Anteilnahme“ sind genau das „nichtssagend“. Inzwischen bin ich auch in einem Altersbereich angelangt, in dem man (leider) vermehrt Trauerkarten schreiben muss. Ob nun eine liebe Nachbarin oder ein Elternteil eines Freundes verstorben ist, es fällt einem schwer tröstende Worte zu finden, die nicht nach „hohler Phrase“ klingen.

Als ich selbst vor ein paar Jahren eine Trauerkarte mit dem Spruch von Peter Streiff erhielt fühlte ich mich getröstet und genau so geht es mir mit dem Gedicht von Michelangelo als ich es fand.

Ich habe, für diese Trauerkarte das Gedicht von Michelangelo ein bisschen freier interpretiert, da ich „wir sehen uns in deinen Träumen“ schöner finde als „und ich wandel durch deine Träume“ (hat ja so ein bisschen was von heimsuchen, oder?)

Die Basis der Karte ist ein schiefergrauer Farbkarton von Stampin up. Innen habe ich einen Einleger aus weißem Papier verwendet.

Geburtstagskarte mit Monoline hand lettering und Prismacolor Coloration


Was eigentlich als Hand lettering Übung gedacht war ist nun eine Geburtstagskarte für eine sehr liebe Freundin.

Ich habe die Innenseite entsprechend des Anlasses dann auch noch mit einem Lettering versehen. Die Grundkarte ist ein Farbkarton in Vanille von Stampin Up.

Das tolle Stempelmotiv von Stampingbella habe ich auf Kraftpaper gestempelt und mit meinen Prismacolor Buntstiften coloriert.

Das Monoline hand lettering lerne ich momentan ja ganz fleißig und habe das Wort auch vor dem Colorieren geschrieben, um mir nicht das fertige Motiv ggf. zu ruinieren falls ich mich verschreibe oder mir der geschriebene Text nicht gefällt.

Liebe geht durch alle Zeiten – Polychromo Koloration und Monoline hand lettering

Endlich mal wieder etwas Zeit zum Kolorieren gehabt und mich an dem tollen Motiv „on my heart“ von Saturated-Canary versucht. Koloriert habe ich mit meinen Faber-Castell Polychromos. Das Blending habe ich mit Papierwischern und Gamsol gemacht.

Als Papier habe ich von Canson Feuilles „C“ A Grain verwendet. Das Papier ist leicht strukturiert und sehr gut für die Arbeit mit Buntstiften geeignet.

Da Hand Lettering momentan ein ständiger Begleiter meiner Kreativität ist,  habe ich den Spruch „Liebe geht durch alle Zeiten“ im Monoline Stil geschrieben.

Den Monoline Stil beim Hand lettering habe ich mir bei Mädchenkunst abgeschaut und bin fleißig dabei diese Technik zu üben.



Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink „Salty Ocean“ in Aquarelltechnik gemacht.

 

Explosionsbox zum 50ten Geburtstag

Der 50te Geburtstag ist schon was besonderes und da ein lieber Freund von uns dazu auch noch eine riesen Party gemacht hat, habe ich die Chance genutzt mal wieder eine Explosionsbox zu basteln.

Das Geburtstagskind wünschte sich Geld für einen neuen Grill und da hab ich mich daran erinnert das Jana, von Janas Bastelwelt,  auch schon mal eine Explosionsbox mit einem Grill gebastelt hat und ich habe mich von ihr entsprechend inspirieren lassen ;o)

Da es eine Box für einen Mann ist, habe ich mich mit der Farbgestaltung eher zurück gehalten und das Augenmerk lieber etwas mehr auf die Details verlagert.

Die Stanze „Happy Birthday“ von Stampin Up, habe ich als Inlay  gearbeitet. Im Detail also, einmal in dem grauen Desinerpapier ausgestanzt und einmal in dem Saharasand Farbkarton. dann habe ich den Farbkarton auf die Seitenwand der Box geklebt und anschließend das Happy Birthday im Designerpapier hinein geklebt. Dann in Puzzelarbeit die Lücken in den Buchstaben (also die Löcher im a, d, h etc.) wieder eingeklebt, so das es eine ebene Fläche ist.

In die Klappkarte haben wir einen persönlichen Gruß geschrieben und das Geld geklebt.

Der Grill hat von mir ein drittes Standbein bekommen, da er mit nur zwei Beinen sehr wackelig stand und ich fürchtete das er nach hinten kippt.

Der Grilldunst ist aus Transparentpapier. Ich habe ne Weile überlegen müssen wie ich den mache, bin dann mal alle meine Stanzen durchgegangen und habe dann von der  „Ja“ Stanze die ich sonst immer für Hochzeitsprojekte verwende vom J die obere Hälfte verwendet.

Der Deckel ist mit einem Banner verziert. Die 50 habe ich ausgestanzt und mit 3D Klebern aufgebracht. Der Spruch „Komm schon mach’s auf!“ ist wie immer super passend für eine Explosionsbox. Damit er ein bisschen dynamischer herkommt, habe ich ihn auf einen Kreis  gestempelt und dessen untere Ecke abgeknickt und mit 3D Kleber auf dem Deckelrand platziert.


 

Kleines Wellness Paket zum Geburtstag

 

Dieses kleine Wellness-Paket für daheim hat eine Freundin von mir zum Geburtstag bekommen! Individuell (und mit gaaaanz viel Liebe!) zusammengestellt, wollte ich auch der Verpackung eine ganz persönliche Note geben.

Die Schachtel / Gift Bag habe ich mit dem Gift Bag Punch Board von We R Memorie Keepers ,aus einem Bogen 30 x 30 cm Designerpapier  (von Tedi) gemacht.

Die tolle Herzchen Girlande auf dem Tag und der Schachtel stammt aus dem Stempelset „Happy Mama Day“ von Dani Preuss. Den Spruch Glückwunsch zum Geburtstag habe ich aus verschiedenen Stempelsets zusammengesetzt. „Glück“ und „-wunsch“ sind von Create a Smile und „Heute ist dein Tag“ und „zum Geburtstag“ sind von Stampin Up.

Die Wellness Produkte habe ich alle bei Douglas erstanden! Und wie mir berichtet wurde, wurde der Wellness Tag daheim in vollen Zügen genossen!

Liebe Grüße
Sabine